DFL Cruise-Night und MKT 2018, „Die Teutonen unterwegs“!

Moin Ihr luftgekühlten Freaks,

pünktlich zum Ende der Schraubersaison 2017/ 2018 haben die Teutonen Redjeans, Schalli und Stephané die Schrauberhöhlen verlassen. Es gab über den Winter eine Vielfalt an Themen an ihren Fahrzeugen, die es zu erledigen galt.

Themen wie:

  • Gebläsekasten  justieren
  • elektr. Benzinpumpe erneuern
  • Schalldämpferanlage tauschen
  • Weißwandringe verbannen
  • Doppel – Vergasereinstellungen
  • Innenhimmel erneuern
  • Verglasung wechseln
  • Fensterheber erneuern
  • Sportlenkrad tauschen
  • Sitze abpolstern
  • Sitzkonsolen optimieren
  • Tür- und Seitenverkleidungen designern
  • Zündverteiler Bosch 009 auf 123 – Ignition  (Typ1 – Motore) umrüsten
  • Zündverteiler 123- Ignition + tune bluetooth (Typ 4 – Motore) montieren
  • Achs – Nabenkappen nachrüsten
  • Heckspoiler – Montage
  • Inspektionsarbeiten

Diese Arbeiten dauerten wie üblich bis zur allerletzten Minute vor dem ersten großen Event, dem „MKT Hannover 2018“.

Die Teutonen bevorzugen all jährig die „DFL Cruise – Night“ zu besuchen. Somit starteten sie Ihre Reise aus den Tecklenburger Land bereits am  30.04. in Richtung Hannover, um die neuesten Fahrzeugtrends und ihre zum Teil skurril, coolen und mitunter Detail verliebten Fahrzeugbesitzer zu treffen. Die angenehme Atmosphäre auf der DFL Cruise – Night weckt die Lust auf die luftgekühlte Saison.

Starbug, Redjeans und Der Schwatte haben sauber und zügig ihre Kilometer zur „DFL Cruise – Night“ abgespult.

Impressionen von der DFL Cruise- Night:

Pünktlich um 6:00 h in der Früh des 1. Mai checkten wir aus und reihten uns direkt in die wartende Schlange der luftgekühlten Kollegen ein. Das Wetter war echt grausig. +7´C, Nieselregen und es wehte eine steife Brise. Brrrrrrrrr….!

Dennoch ließen sich die Teutonen das MKT 2018 durch so´n büschen Wind die Laune nicht vermiesen und durchforsteten den groß angelegten Teilemarkt.

Kurze Stärkung an der reichhaltigen Fressmeile lud zu einer Pause ein, während dass Entertainment – Programm auf der Show n´ Shine – Bühne die besten Fahrzeuge bis ins letzte Detail vorstellte und prämierte. Auch die Teutonen bekamen in diesem Jahr die Chance für die „Show n´Shine – Area“!

Nach der kurzen Stärkung ging es zum 2. Teil des MKT`s . Soweit das Auge blicken kann schaute man auf ein buntes Allerlei aus dem Hause VOLKSWAGEN . Die Qualität der Fahrzeuge wird von Jahr zu Jahr besser und man musste die Konzentration hochhalten, um der zig tausend Fahrzeuge gerecht zu werden.

Imressionen vom MKT 2018

Am frühen Nachmittag zeigten sich sogar noch ein paar Sonnenstrahlen, die ein wenig Wärme spendeten.

Nach neu gewonnenen Eindrücken der luftgekühlten Szene und zahlreichen Benzingesprächen, packten die Teutonen ihre sieben Sachen und machten sich auf den Heimweg Richtung Tecklenburger Land. Die Rückreise war ein regelrechter „Käfer-Flugtag“, da es immer noch sehr stürmisches Wetter hatte.

Fazit: Klasse Veranstaltung, gute Organisation, harmonisches Miteinander.

Für Euch das MKT 2018 im neuesten Video von den  „ueber-flieger“

Watch on YouTube Maikäfertreffen 2018

Bis zum nächsten Jahr auf dem MKT 2019

Gruß

DIE TEUTONEN

REDJEANS – STARBUG – DER SCHWATTE 

„Ansichtssache“- Ein schöner Rücken…..!

Neulich im Netzt fündig geworden……!  Mir fiel ein Inserat über VW Käfer direkt ins Auge.

„Heckspoiler für VW Käfer mit großer Heckscheibe“ stand in der Anzeige  geschrieben.

Christian Schaeben, der in seiner Freizeit gern seinen schwarzen Krabbler auf Deutschlands Rennstrecken bewegt, bot ein Set von Heckspoilern zu einem preislich guten Kurs an.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Somit habe ich mit Christian Kontakt aufgenommen und konnte einen Heckspoiler von ihm käuflich erwerben.

Die Kaufabwicklung war sehr angenehm und unkompliziert. Nach zwei Tagen kam der Heckspolier.

Es handelt sich um ein individuelles Zubehör, welches für VW Käfer mit einer Heckscheibe (44cm) bestimmt ist. Der Spoiler ist aus dem Werkstoff GFK und von guter Qualität. Eine sehr umfangreiche Installationsanweisung ist ebenfalls dabei.

Das Leitwerk wird im grundierten Zustand geliefert und wer mag, kann vor der Montage das GFK – Teil entsprechend lackieren. Die Installation ist dann nur noch ein Kinderspiel.

.

Der Heckspoiler wird quasi in 3 Schritten montiert. Die beiliegende Beschreibung erklärt das hier sehr gut.

Beispielfotos aus der Installationsanweisung:

Fotos Quelle: Gerrelt www.gerrelt.nl

Der Heckspoiler wird mit Hilfe eines 3 mm Einziehbandes unter das Fenstergummi eingeführt, nach entfernen der Kordel mit dem Fenstergummi geklemmt und zur Sicherung mit Silikonkleber fixiert. Fertig!

Foto Quelle: Gerrelt www.gerrelt.nl

 

Für meinen Schwatten 03 habe ich Christian´s Leitwerk noch ein wenig bearbeitet. Den Spoiler habe ich gefüllert und geglättet. Anschließend gab´s nen Haftgrund. Die Unterseite wurde in Schwarz-Matt lackiert, um keine Spiegelreflexe in der Heckscheibe zu bekommen.

Die Oberseite erhielt zwei Lackduschen „Black Magic-Pearl„.

 

Zu guter Letzt spendierte ich dem lackierten Spoiler ebenfalls noch das gute „Ceramik Pro“ für den dauerhaft, glänzenden Schutz.

Der Heckspoiler ist ein dezentes Gimmick und erfreut den ambitionierten Cup-Racer und German Styler.

An dieser Stelle gilt Christian noch einmal ein großer Dank für die schnelle Kaufabwicklung.

Sollte der Heckspoiler gefallen……Christian Schaeben hält weitere Exemplare für Euch bereit.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Schön das es doch noch immer wieder etwas Interessantes für die luftgekühlte Szene gibt.

Bis dahin

Stay Bluna

Stephané

VW 1303LS „Fahrwerk – ALU-Domstrebe“ Teil 2

Galerie

Diese Galerie enthält 13 Fotos.

Hallo Teutonen, in diesem Bericht geht es noch einmal um das Fahrwerk vom Schwatten. Nun bin ich ca. 3 Jahre mit dem Schwatten „durch“… „im“… „über“… und „auf“ dem Teuto unterwegs. Da ich immer auf der Suche nach einigen Veränderungen … Weiterlesen

VW 1303LS „Stoßstangen“ Teil 1

Galerie

Diese Galerie enthält 21 Fotos.

Hallo Teutonen, in diesem Bericht geht es um die Veränderung, die ich gerne am Schwatten durchführen möchte. Es geht um den typischen Look des German Stylers. Bedeutet: sämtliche Chromteile werden in Fahrzeugfarbe oder in Seidenmatt lackiert. Da wären zu allererst … Weiterlesen

VW 1303LS „Karosserietalk“ Heckklappe Teil 3

Galerie

Diese Galerie enthält 59 Fotos.

Hallo Teutonen, da klicke ich mich durch das Internet und finde aus vergangenen Jahren Fotos von der Le BUG SHOW in SPA. Dort war ein Jubiläumskäfer abgebildet, der eine Hecklappe verbaut hatte die mir sofort ins Auge fiel, weil ich damals auf … Weiterlesen