VW 1303LS „Elektriktalk“ Kabelbaum Teil 1

Hallo ihr luftgekühlten Teutonen,

heute habe ich vom freundlichen Paketzusteller Kartons mit Kabelsalat bekommen:

Kabel-Krieger1a Kabel-Krieger2a

Ich habe mir sämtliche Kabellängen nach den original Vorgaben des VW Käfer 1303 Kabelbaums besorgt. Warum? Weil der Schwarzer03 zwar optisch und auch technisch echt ein Sahnestück ist, jedoch von der Verkabelung her wirklich unterirdisch daher kommt.

Ich habe mal einfach ein paar Fotos gemacht, damit ihr seht was ich meine:

Kabelbaum3alta TSZ-H vom Bulli läuft Einwandfrei !!!

Sollte man eigentlich gar nicht meinen wenn man die folgenden Fotos sieht

Kabelbaum4alta   Kabelgewirre durch und durch !

Kabelbaum6altaKabelbaum8alta

Affenschaukeln wohin man sieht!!!                   Baumarktkabel sind auch mit an Bord!

Ohne Frage, kann man machen und funktioniert auch, doch der ein oder andere Kabelquerschnitt ist auch bei einem getunten VW Käfer von Nöten.

Kabelbaum7alta Kabelbaum5alta

Kabel ohne Zugentlastung die zum Teil zu kurz sind, oder Kabel die einfach mal zwischendurch den Farbcode wechseln !?!

Auf all das stehe ich nun einmal nicht und somit habe ich mir von Krieger Components den Kabelsatz für den Schwarzen03 besorgt.

Da müssen auch die letzten Kabel mit deren Verbindung im Innen-Kotflügel erneuert werden. Ist doch klar!

Kabelbaum10alta Kabelbaum11alta

So das war ein kleiner Einblick in den Motorraum vom Schwarzen03.

Warum die Kabel so schludrig verlegt wurden, ist mir ein Rätsel.

Na egal !! Ich mach`s neu!!

Hier noch ein paar Fotos vom Innenraum:

Kabelbaum15alta Kabelbaum16alta

Hier muss auch noch etwas Ordnung geschaffen werden. Der Akku wird noch zur Unterbrechung an die Stromabnehmer einen Batterie-Hauptschalter bekommen. Darüber werde ich im „Elektriktalk-VW 1303s“ Batterie-Hauptschalter Teil 2 berichten.

Fotos vom frisch hergerichteten Motorraum bekommt ihr im                     „Elektriktalk-VW 1303s“ Kabelbaum Teil 2 zu sehen.

Bis dahin,

Stay Bluna !!!

Stephanè

 

 

4 Gedanken zu “VW 1303LS „Elektriktalk“ Kabelbaum Teil 1

  1. Hallo Stephanè,

    die Kabelverlegung sieht wirklich Mist aus 🙁
    Und das wo der Rest vom Wagen so perfekt ist.
    Willst du den Kabelbaum komplett neu machen oder an einer bestimten Stelle eine Art Verteilerdose setzen und von dort aus die Kabe ordentlich im Motorraum verlegen?

    Bis denne,
    Red Jeans

  2. Hi Redjeans,
    ja die Verkabelung ist echt mehr Schlecht als Recht.
    Ich ziehe einen Kabelkanal direkt hinter den Ansaug-Glocken und werde dann für die einzelnen Verbraucher einige Abzweigungen mit Kabeldurchführungstüllen einbringen.
    Einen Zentralstecker werde ich nicht bevorzugen.

    Wenn du Zentralstecker für deine Verkabelung im Motorraum benötigst, dann melde dich. Ich habe 2 Varianen die bis 16 Amp ausgelegt sind.
    Die Zuleitung für die Lichtmaschine muss dann gesondert behandelt werden.
    Ich werde im „Elektriktalk VW 1303s Kabelbaum Teil 2“ in Wort und Bild darüber berichten.
    Gruß
    Stephanè

  3. Hallo Stephane,

    Hätte mal ne frage.
    Siehst mir nach nem Elektroprofi aus.
    Leider ist meine Lima defekt und ich hab mir eine neue besorgt. Leider sind anstatt vorher 3 Stecker nur noch ein Stecker zum anschliessen dran. Bestimmt ne doofe Frage ( bin blond ) kann ich einfach den passenden Stecker mit Kabel kaufen und anschliessen?
    Ich fahre einen 1303 Cabrio Baujahr 06/1974.
    Vielen dank schon mal.

    Gruss aus dem Allgäu

    • Hallo Steffi,
      ich muss dich etntäuschen. Ich bin alles andere als ein Elektrikprofi, doch ich denke, dass du dir eine Lichtmaschine mit innenliegendem Regler zugelgt hast.
      Diese 55 Ampere Lima hat in der Tat auf dem Gehäuse einen Reglerkontakt für das grüne Kabel. Das dicke rote oder rot-weiße Kabel (4mm²) kommt an die Klemme D+
      Dazu musst du jedoch den unter deiner Rücksitzbank befindlichen außenliegenden Regler umgehen.

      Um diese Lichtmaschine zu ativieren, schaue dir mal unter folgenden Link die Einbautipps von den Kollegen an.
      Hier der Link:
      http://www.vw-kaeferclub.com/technik/tipps/lichtmaschinen-im-kaefer.html
      Wenn du dich an die Anschluß-Hinweise hältst, sollte dein Cabrio wieder den nötigen Strom fördern.

      Stay bluna
      Stepahnè

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.