VW 1200 Export „Der Käfer springt nicht an (Das gibt´s nicht)“

Hallo Luftgekühlte Gemeinde,

beim Schweden hatte ich ein seltsames Problem. Als ich ihn letztens starten wollte, sprang er nicht an. Die Vermutung lag nah das die Zündspule defekt war. Ich hatte also eine Zündkerze genommen, die mit einem Zündkabel verbunden und die Kerze gegen Masse gehalten. Den Zündschlüssel gedreht und festgestellt das an der Kerze keine Funken entstanden. Da kam im Grund nur in Frage, dass die Zündspule defekt ist. Ich besorgte also schnell eine neue 6V Zündspule und baute diese ein.

Nach der Montage freute ich mich schon drauf, dass der Schwede gleich wieder starten würde. Doch ich wurde enttäuscht weil sich nichts tat.

Um dann zu schauen ob überhaupt Spannung an der Spule anliegt, hatte ich dann eine 6V Birne an Klemme 15 angeschlossen.

Auf Stellung Fahrt: Birne leuchtet !!!

Auf Stellung Start: Birne leuchtet nicht und Anlasser dreht !!!

Da war mir klar, es kann nur etwas mit dem Zündschloss-Schalter zu tun haben.

Also einen neuen Zündschloss-Schalter besorgt und eingebaut. Nach dem Einbau kurz den Schlüssel gedreht und schon sprang der Schwede wieder an.

Blue Emil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.