40/44 Weber IDF Vergaser. Leerlaufdüsen tauschen leicht gemacht

Hervorgehoben

Hallo zusammen,

jeder von euch, der 40/44 Weber IDF im Käfer verbaut hat, weiß wie schwierig es ist die Leerlaufdüsen auszubauen um sie zu reinigen oder zu Tauschen.

Eigentlich bleibt einem nichts anderes übrig als die Vergaser abzubauen um die Düsen aus den Vergaser zu schrauben.

Um das nicht jedes mal machen zu müssen habe ich mir folgende Halter besorgt

Auf den folgen Fotos seht ihr den Vergaser im eingebaute Zustand ohne die geänderten Halter für die Leerlaufdüsen.

Die normalen Düsenhalter schraubt man nun aus den Vergaser, nimmt die Düsen aus dem normalen Halter und setzt sie in die langen Düsenhalter

Mit den langen Düsenhaltern kann man nun immer problemlos die Düsen bei den eingebaute Vergasern tauschen.

Ich finde das diese Düsenhalter das aus-/einbauen der Leerlaufdüsen so sehr viel einfacher gestalten.

Bis dnne,

Red Jeans

Scotty, Energie. Falls es nicht funktioniert, polarisiere die Lichtmaschine!

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Hallo Zusammen, um den Blue Emil von 6 Volt auf 12 Volt umzurüsten benötigte ich unter anderen eine 12 Volt Lichtmaschine. Hierfür besorgte ich mir eine gebrauchte Lichtmaschine und baute diese ein. Leider funktionierte diese nicht als ich den Motor … Weiterlesen

Gut durch die Kurve

Galerie

Hallo luftgekühlte Freunde, dieses Mal berichte ich über den Wechsel meines Lenkgetriebes, da das Lenkradspiel in der letzten Zeit doch immer größer wurde. Bevor ich mir ein neues Lenkgetriebe zulegte, stand erstmal die Überlegung an, was mache ich. Lasse ich … Weiterlesen

No Flash, no Thunder :-(

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Hallo Leser des Teutonentalk, bei meiner letzten Ausfahrt hatte ich ein seltsames Problem. Ich fuhr gerade so schön mit meinem JeansBug über die Landstraße als urplötzlich der Motor ausging und beide Kontrolllampen rot aufleuchteten.  Ich bin also sofort rechts ran, … Weiterlesen

Verzögerungstaktik

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Hallo luftgekühlte Gemeinde, als ich letztens die Staubbleche beim JeansBug erneuern wollte, viel mir auf das sich das rechte Vorderrad etwas schwerer drehen ließ wie das linke. Ich baute erstmal die Bremssättel ab und schaute mir diese an. Dabei musste … Weiterlesen