VW 1500 TS -VARIANT „Wash & Go“

Moin moin Teutonen

wie bereits erwähnt steht bei Heitgreß Performance eine Fahrwerkseinstellung beim kleinen Variant auf dem Zettel. Das war unbedingt von Nöten, da die ca. 7500km die ich in der angebrochenen Saison gefahren bin, mich zu der Erkenntnis gebracht haben, ein paar neue Sommerschlappen in den Größen 175/65 R15″ + 195/65 R15″ aufziehen zu lassen.

Die Füchse sind im Format 5,5″ x 15″ + 6″ x 15″ (Deep Six)

Auf der Hinterachse schiebt das Fahrzeug derart über die Spur, dass es an Fahrspaß mangelt. Das erkennt man auch sehr deutlich an den „Auswaschungen“ der Reifen auf der Hinterachse.

Die Reifen auf der Hinterachse haben nur wenige Kilometer gesehen.

Somit gab es ein paar neue Rundlinge für die Hinterachse in der Größe 195/65 R15″

Die Reifen habe ich Schlauchlos montieren lassen und ihnen mind. 2,5bar Luftdruck gegeben.
So bleiben die schwarzen Rundlinge auch ohne Schlauch auf der Felge.

Dadurch das die Karosserie um 10mm angeliftet wurde (siehe Bericht: VW 1500 TS VARIANT Vari e olio), habe ich nun die Möglichkeit auf der Hinterachse eine breitere Spur zu fahren.
Somit habe ich mir 10mm Spurplatten mit LK 5 x 130mm besorgt, diese nun mit längeren Radbolzen bestückt und auch entsprechend der technischen Abnahme vorgeführt.

Dann habe ich mir noch einen Satz Nabendeckel für die alten Füchse besorgt. Es sind Deckel mit jeweils 3 Befestigungsklammern. Nicht ganz einfach zu bekommen.

Durch den Einsatz der Spurplatten auf der Hinterachse, können nun auch die Nabenkappen montiert werden. Dies war zuvor nicht möglich, weil die Kronenmutter der Achse um 6mm mit dem Nabendeckel an der Hinterachse kollidierte.

Dann hat Heitgreß Performance eine 1a Fahrwerkseinstellung durchgeführt, so dass es noch mehr Spaß macht den kleinen Variant auf der Straße zu bewegen.

Sauberer Geradeauslauf generiert Fahrspaß und somit geht es in Richtung MTO Ladbergen zur Motorabstimmung.

Stay Bluna!
Stephan

https://www.facebook.com/teutonentalk

https://www.instagram.com/teutonentalk/

VW 1500 TS – VARIANT „Fahrassistent“

Hallo Teutonen,

seinerzeit habe ich so manchen Kilometer in meinem kleinen Variant abgespult, da er ja so ziemlich immer überall zum Einsatz kommt.
Dabei fiel mir auf, dass sein Fahrwerk welches schon auf Schräglenker umgerüstet ist, ein kleines Update erfahren sollte.
Da Jan Kreyer von Fa. JKM nur einen Steinwurf von mir entfernt ist und man bei ihm die speziellen Teile für unser luftgekühltes Hobby bekommen kann, bin ich zu ihm hin und habe mir seine Getriebetraverse besorgt.

Foto. Getriebetraverse von JKM

Jan´s Blick auf das Wesentliche in Verbindung mit seinen qualitativen Ansprüchen sagt mir sehr zu.

Somit wurde die Getriebetraverse am Getriebedeckel positioniert und die U-Profile sauber an der Rahmengabel angeschweißt. (Igors Schweißkünste sind einfach spitze).

Foto Schweißarbeit von Igor

Danach sind die Stehbolzen am Getriebedeckel gegen längere M8er-Stehbolzen ausgestauscht und die Grundplatte der Getriebetraverse daran befestigt worden.

Nun noch die Schwingungsdämpfer von der Getriebtraverse mit den U-Profilen verbinden…fertig!!

Foto: Heckansicht/ Vorderansicht der kompl. montierten Getriebeabstützung

Ampelstarts, sowie schärfere Gangwechsel sind nun durch den Einsatz der Getriebetraverse möglich.

Das „Stempeln“ der Hinterachse wird durch die Getriebetraverse unterdrückt und Schwingungen werden absorbiert.

Schönes nützliches Detail für mein luftgekühltes Hobby.

Stay Bluna!
Stephan

https://www.facebook.com/teutonentalk

https://www.instagram.com/teutonentalk/

Zusätzliche Getriebeabstützung für die Jeans

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

In diesem Beitrag beschreibe ich Euch wie ich die zusätzliche Getriebeabstützung von JKM geändert und montiert habe.  Vorweg kurz ein warum ich diese eigentlich sehr gute Getriebeabstützung geändert habe. Ich wollte einfach vermeiden das ich die beiden Halter an die … Weiterlesen

Verzögerungstaktik

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Hallo luftgekühlte Gemeinde, als ich letztens die Staubbleche beim JeansBug erneuern wollte, viel mir auf das sich das rechte Vorderrad etwas schwerer drehen ließ wie das linke. Ich baute erstmal die Bremssättel ab und schaute mir diese an. Dabei musste … Weiterlesen

-Good Vibrations- VW 1303LS – Fahrwerkstalk „Getriebeabstützung“

Galerie

Diese Galerie enthält 11 Fotos.

Hallo Teutonen, heute möchte ich mich der Schaltung samt Getriebe widmen. Nachdem ich den Shift like a Boss – Schalthebel „Shorty“ montiert habe, treten einige Störungen in der Schaltung auf. Es liegt nicht an der Qualität des Schalthebels ganz im … Weiterlesen